philosophie-infos-transalptours

Unsere Philosophie

Beständigkeit und Wandel. „Steil ist geil“ – für diesen Slogan stand Transalptous seit seiner Grüdung im Jahr 2001. „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“ – ist aber auch ein Sprichwort, welches viel Wahrheit birgt. So haben wir uns in den letzten Jahren aufgemacht, unser Reiseangebot an die neuen, modernen Möglichkeiten des Bikens auszurichten.

Rennrad
Es ist wie es war. Das Rennrad fahren an sich hat sich nicht groß verändert. Jedenfalls nicht für den Breitensportler. Die Technik schon. „Steil ist geil“ hat hier sicher noch seine Berechtigung. Auch wenn unsere Touren, vor allem auch kulinarisch, mittlerweile mehr auf Genuss ausgerichtet sind. Dennoch sind Klassiker wie das Stilfser Joch sicherlich noch Highlights einer jeden Tour.

Bergradl
Wer kennt sie nicht die Videos von chaotischen Downhillrennen der 80iger und 90iger Jahre. Zugegeben sehr lustig. Trailfahren mit 80mm Federgabel und ausgefahrener Sattelstütze. Der vernünftige Bergradlsportler dieser Zeit begegnet uns auch heute noch ab und an mit dem oben zitierten Spruch. Doch die Entwicklung bei Geometrie, Federelementen und Bremsen hat gerade beim Bergradln vieles verändert. So sind auch wir mit der Zeit viel entspannter geworden. Nutzen die Auffahrten zur Vorbereitung auf die schönen Trails. Genussvolle Trailabfahrten und das Naturerlebnis stehen mehr und mehr im Vordergrund. Stressab- nicht Aufbau. Und auch einmal schieben wenn es das Gelände nicht anders zulässt. Es ist schließlich Euer Urlaub.

Tourenangebot
Egal ob klassische Transalptour, Enduro oder Ebike Reisen. Wir fühlen uns in jedem Segment zu Hause und haben an allen Facetten des Bikesports mit Euch unseren Spaß. AlMountain, Enduro, Rennrad oder Ebike. Im Prinzip geht es immer um das gleiche. Das Erleben der Natur in Verbindung mit Bike und körperlicher Aktivität. Wir möchten zusammen Spaß haben und stressfrei soll es sein.

Sicherheit
Zugegebener Maßen unterliegt unser Sport auch einem latenten Verletzungsrisiko. Mit unseren Vorgaben zu Bike und Ausrüstung möchten wir Euch nicht gängeln. Wir möchten Euch nur vor Fehlern, die zu misslichen Umständen führen können, bestmöglich bewahren.

Naturknigge
Als Mitglied in der Deutschen Initiative Mountainbike liegt ein besonderes Augenmerk auf dem umweltverträglichen Biken. Wir haben größten Respekt vor der Natur und bewegen uns dementsrechend in ihr. Hier könnt ihr die DIMB Trail Rules nachlesen, die wir uns auf die Transalptoursfahne geschrieben haben.

Weitere Empfehlungen

5

Pyrenäen Tour

Rennrad Touren
Pyrenäen Tour