Mondraker Test & Trail Camp Vinschgau

Mondraker Test & Trail Camp Vinschgau | Level 2-3

Ihr hattet keine Zeit zum Bike Festival an den Gardasee zu fahren? Oder ihr wollt die neuen, spannenden Modelle von Mondraker einfach nur in Ruhe und ausgiebig testen? Unser Test&Trail Camp bietet alles was das Bikerherz begehrt. Eine nette Unterkunft mit leckerem Essen. Ein kleiner Bikepark, in dem wir das Setup für die Testbikes testen können. Und dann natürlich jede Menge feinster Trails für jede Könnensstufe. Komm mit uns in das sonnenverwöhnte Trailparadies.

Ablauf:

Unser Test&Trail Camp überlässt es dir, ob du Räder aus dem Mondraker Testpool ausprobierst, oder ob du mit deinem eigenen Rad unterwegs sein möchtest. Ein Mondraker Techniker steht uns an diesen Tagen für das richtige Setup der Räder zur Verfügung. Eine gute Gelegenheit auch einmal das Setup am eigenen Rad auf den Prüfstand zu stellen.

1.Tag (Mondraker Testbikes)
Individuelle Anreise und Begrüßung durch Transalptours. Wir nehmen das Setup an den Test Rädern oder an deinem eigenen Bike vor und gehen auf einige Basics in der Fahrtechnik ein. Am späten Nachmittag gönnen wir uns dann noch einen kleinen, ersten Trailabstecher.

2.- 4. Tag (Mondraker Testbikes bis Samstag 12 Uhr)
Wir entdecken die Umgebung unserer Unterkunft, die eine Vielzahl an flowigen, aber auch technischeren Trailvarianten bietet. Je nachdem wie der erste Tag verläuft, besprechen wir unterschiedliche Gruppen und Trailvarianten, damit jeder auf seine Kosten kommt.

Hier einige Beispiele, die uns erwarten könnten:

Propain Trail
Der fast neu angelegte Flowtrail wird nun ein Jahr alt und hat sich schon zum Lieblingstrail, nicht nur der Locals gemausert. Er bietet gerade im oberen Abschnitt sauber zu fahrende Spitzkehren und dann geht´s spaßig hinunter bis nach Schlanders. Im letzten Stück wird's noch einmal etwas holprig und schon stehen wir wieder an der Straße.

Tschilli Trail am Sonnenberg
Wir lassen uns rauf nach St. Martin schutteln. Nach einem kurzen Stück Asphaltstraße beginnt die Freeride Hatz erst einfach und etwas wurzelig. Im Mittelabschnitt riden wir teilweise durch einen Hohlweg über knifflig, felsige Passagen und werden flowig auf den Annenberger Böden wieder ausgespuckt.

Zeit zum Picknicken ... wenn wir Glück haben, hat unser Guide Marco sogar seinen EspressoKocher dabei. Nach der Stärkung beginnt der flowigste Abschnitt des Enduro Leckerbissens. Immer leicht abwärts und Handtuchbreit am Hang entlag. Man kann sich bei diesen Blicken auf das Vischgau nur schwer auf den Pfad konzentrieren. Lädt dieser doch immer wieder mit kleinen, natürlichen Kickern und Speedgelände zu mehr Geschwindigkeit ein.

Wer den Hans Guck in die Luft spielt, ist schneller raus als er denkt. Noch ein kurzer Fotostop an einer Hängebrücke wie im Urwald, dann fehlen uns nur noch ein paar sandige Kurven bis wir Goldrain wieder erreichen.

Zielgruppe:

Das Mondraker Test&Trail Camp ist für bereits fortgeschrittene Fahrer gedacht. Du solltest Dich auf Singletrails sicher fühlen, deren Schwierigkeitsgrad im Bereich S1 und S2 liegen, S3-Sektionen musst du nicht fahren. Aber du möchtest dich ja sicher auch weiterentwickeln (siehe www.singletrail-skala.de ). Ob deiner Fitness sollten für dich Touren mit 4-6 Stunden Dauer und 400-600 Höhenmetern Aufstieg (zusätzlich zu den Höhenmetern, die wir per Shuttle oder Gondel erleichtert bekommen) fahren zu können.

Informationen & Leistungen

  • Transfer von Garmisch ins Vinschgau und zurück
  • 3 ÜN mit lecker 4 Gänge HP in gemütlicher Pension
  • Trailshuttles
  • Testbikes von Mondraker je nach Verfügbarkeit
  • Trailguiding
  • FahrtechnikWorkshop "TrailBasics"
  • Preis: 465,00 €
  • Mondraker Test & Trail Camp Termine 2017

  • erst 2018

  • ONLINE BUCHEN
  • Übersicht: Camps 2017

Fotos

Test Camp